Integrationspunkte/Kategorien und Kategoriewerte

Nach der Auswahl des lokalen Ordners, in dem die zu vergleichenden Bild-Elemente liegen, können diese in bestehende oder neue Kategoriewerte eingelesen werden. Die Kategorien (Serie) und Integrationspunkte (sonstwo, Kerstin) sind serverseitig festgelegt und können nur vom Administrator editiert werden. In diesem Beispiel ist "Serie" eine vom Server bereitgestellte Kategorie. Lediglich die Kategoriewerte ("Bodensee". "Sylt", "Dünen") können vom Anwender editiert, bzw. neu angelegt werden. Diese sollten jedoch mit Bedacht ausgewählt werden, da viele oder nicht eindeutig deklarierte Kategoriewerte ihre "Bibliothek" schnell unübersichtlich werden lassen. Hierfür müssen die zu kategorisierenden Elemente markiert werden und der entsprechenden Kategoriewert per Klick zugewiesen werden. Ist der gewünschte Kategoriewert noch nicht vorhanden, kann dieser vom Server angefordert werden. Wie das funktioniert, wird in den nächsten Kapiteln beschrieben.

 

 

 

Funktion Beschreibung
Suche (Dropdown-Menü) Suche nach bestehenden Kategoriewerten
Neuen Kategoriewert vom Server anfordern Neuen Kategoriewert auf Server anlegen
Verwalten Anzeigen der hierarchischen Struktur der Kategorie Serie