Short Story: Hashwert

Ein Hashwert ist vergleichbar mit einem Fingerabdruck - nur eben für eine Datei, nicht für einen Finger. Das bedeutet, der Hashwert ist eine eindeutige Zeichenfolge, die aus dem Inhalt einer Datei berechnet wird. Daraus resultiert, dass eine Veränderung an einer Datei ebenfalls eine Veränderung des Hashwerts zur Folge hat.
Wird beispielsweise nur die Schriftfarbe in einem Textdokument geändert, so ist der Hashwert komplett anders - obwohl der Inhalt derselbe geblieben ist. Doch genau das ist der Sinn eines Hashwerts: ein Element zu 100% zu identifizieren.

Übertragen auf Bild-Elemente kann man sagen, es gibt nahezu unendlich viele Möglichkeiten, verschiedene Hashwerte für ein einzelnes Bild-Element zu erzeugen.

 

Beispiel: